Start 18.2.2019

Gesprächskreis für Menschen, die Lust auf Austausch, Begegnung und Gemeinschaft haben

 

Interessierte sind eingeladen aufmerksam zu werden für das alltägliche Leben. Der Gesprächskreis lädt dazu ein, sich selbst und anderen zuzuhören frei von Bewertungen, sich gegenseitig zu inspirieren und zu unterstützen, miteinander zu lachen, innezuhalten und durchzuatmen.

Christa Buschbaum begleitet die Gespräche und lädt auch zu Entspannungs-und Achtsamkeitsübungen, heilsamen Geschichten, Tänzen und Spielen ein.

Das Leben in seiner Vielfalt zu feiern und neuen Glanz in den Alltag zu bringen ….das zu spüren, wär doch toll, oder?

mit Christa Buschbaum
in Kooperation mit der Kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V., Aulergasse 8, 55469 Simmern


Termine: 18.02./ 11.03./ 25.03./.15.04./ 31.04./13.05./ 27.05.2019

Uhrzeit jeweils 19.00 - 21.00 Uhr  
Anmeldung Telefon: 06761 / 95020   e-Mail: anmeldung-fbs-simmern@t-online.de       

 

weitere Information unter  www.fbs-simmern.de

 


 

01. und 08 April 2019

 

Worte können Mauern sein oder sie sind Fenster

eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach M.B.Rosenberg.

 

Viele Menschen teilen die Erfahrung, dass Worte zu Verletzung und Leid führen, bei sich selbst und bei anderen. Oder dass das, worum es geht, gar nicht gehört wird. Und vielleicht sagen auch Sie sich: Es wäre so gut, auch in schwierigen Situationen eine Verbindung zueinander zu haben, so dass wir uns verstehen und eine Lösung finden können.

Hier kann die „Gewaltfreie Kommunikation“ unterstützen: Sie hilft, im Alltag wie in Konfliktsituationen alle Beteiligten mit ihren Bedürfnissen im Blick zu behalten und damit Lösungen zu finden, denen alle zustimmen können.

Ziel dieses Seminars ist es, die Grundlagen der GFK kennen zu lernen und die Qualität dabei zu erfahren. Die Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, eigene Beispiele einzubringen.

mit Eva Fellerer

in Kooperation mit der Kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V., Aulergasse 8, 55469 Simmern

Termine: Montag 1. April  und Montag 8. April

Uhrzeit: jeweils 14 - 18 Uhr

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V., Aulergasse 8, 55469 Simmern

Kursgebühr: 40,-€   wer mehr zahlen kann, darf das gern tun, wer weniger oder nicht bezahlen kann, darf das gern tun

Anmeldung Telefon: 06761 / 95020   e-Mail: anmeldung-fbs-simmern@t-online.de

 

weitere Information unter  www.fbs-simmern.de

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Abendreihe am 23.09. , 07.10 und 21.10. 

 

Ärgern - aber mit Spaß

vom konstruktiven Umgang mit einer kraftvollen Energie

 

Ärger - ob unterschwellig grummelnd, hartnäckig in Gedanken kreisend oder hitzig aufflammend – er birgt in sich eine Energie, die nach außen will und Veränderung anstrebt. Oft jedoch versuchen wir, diese Energie zu unterdrücken. Oder sie bricht in einer Art und Weise nach außen, die gar nicht das bewirkt, was uns gut täte.

Die Gewaltfreie Kommunikation zeigt eine Möglichkeit, Wut angemessenen auszudrücken und sie konstruktiv zu nutzen. So können wir unsere Kraft, mit der wir Veränderung bewirken können, stärken. Und andererseits ist es möglich zu lernen, den lebensbejahenden Kern im Ärger, den vielleicht jemand anderes uns gegenüber ausdrückt, zu hören. So lebt es sich deutlich entspannter. Darum wird es in diesem Seminar gehen. Und wer weiß - vielleicht freuen Sie sich bald auf die nächste Ärger-Situation...

Termine 23.09./07.10./21.10.2019
Uhrzeit 19.00 - 21.30 Uhr
Kursgebühr für
3 Treffen
15,--€
Referentin Eva Feller, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
Info und
Anmeldung
Kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V.
Aulergasse 8
55469 Simmern
Tel. 06761/95020
eMail: anmeldung-fbs-simmern(at)t-online.de