"Ich - Du - Wir" Basis - Jahresausbildung 2019

Veröffentlicht von Eva Fellerer (evafellerer) am Oct 29 2018
Jahresausbildungen >>

                                                               

                                                                   Ich – Du - Wir

Gewaltfreie Kommunikation Jahresausbildung 2019

 

                                              Basiswissen anwenden, vertiefen, verinnerlichen.

                                         Raum geben zur Persönlichkeits- und Herzensbildung

 

Modul I 14.02. - 17.02. 2019 Selbsteinfühlung als Seelennahrung + Weg zur eigenen Kraft

  • mir selbst mit entdeckerischer Neugier begegnen

  • mit wohlwollenden Augen und Mitgefühl betrachten, was ich nicht so mag an mir

  • die Glaubenssätze und Überzeugungen, die mein Leben prägen erkennen, verstehen und ihnen mit Wertschätzung begegnen - Veränderung geschieht

  • das Vergnügen am „JA“ zu mir selbst auskosten

     

Modul II 20.06. - 23.06. 2019       Empathische Verbindungen im täglichen Miteinander

  • dir mit entdeckerischer Neugier begegnen

  • erleben, wie Empathie eingefahrene Bilder verändern und Verbindung schaffen kann

  • mich ehrlich mitteilen

  • authentisch Grenzen setzen

  • erfahren, dass durch die Begegnung auf der Bedürfnisebene sich ungeahnte, kreative Lösungen einfinden

     

 Modul III 17.10. - 20.10. 2019     Forschungsprojekt WIR. Von der Sehnsucht in Kraft und Würde miteinander zu leben.

  • Individuum und Gruppe: eigene Verhaltensmuster erkennen und Verhaltensspielräume erweitern

  • (Eigen)Macht und Machtgefälle: persönliches Erleben von Macht/Ohnmacht und die Einladung, Neue Wege zu gehen

  • Wie viel Zugehörigkeit und Abgrenzung brauchen wir im Miteinander? - Ein bedürfnisorientierter Blick

  • Unsere Fähigkeiten gemeinsam dafür einsetzen, dass die Welt mehr und mehr zu der wird, in der wir gerne leben

 

Kernthemen der 3 Module

 

  • Empathie für sich selbst und für andere

  • Auslöser von Ursachen unterscheiden

  • Mit starken Gefühlen umgehen

  • Die Schönheit der Bedürfnisse erfahren

  • Ehrlichkeit in GFK/Selbstausdruck

  • Klare Bitten formulieren

  • Ärger Schuld Scham Depression

  • JA und NEIN – kleine Worte – große Herausforderung

  • Feindbilder wandeln

  • Macht über – Macht mit

  • Trauern und Feiern im Sinne der GFK

  • die Kraft der Dankbarkeit erfahren

  • Wertschätzung geben und empfangen

 

 

Diese Jahresausbildung zählt als Baustein auf dem Weg zur zertifizierten Trainerin / Trainer in Gewaltfreier Kommunikation.

 

Voraussetzung für die Teilnahme an den Modulen: Ein Einführungsseminar.

Kooperationspartnerin und Veranstaltungsort: Katholische Familienbildungsstätte Aulergasse 8, 55469 Simmern Hunsrück

Kosten für die Seminarteilnahme: 300,- € – 400,- €/Modul nach Selbsteinschätzung

bei Einzelbuchung 380,- € bis 430,- €

Ermäßigung möglich, bitte nachfragen.

 

Weitere Informationen bei:

Christa Buschbaum 06543 4515 christabuschbaum@gmx.de

Eva Fellerer 06765 7458 e.fellerer@web.de

Karla Quint 06765 9491320 Karla.Quint@t-online.de

 

und www.gewaltfrei-hunsrueck.de

 

 


 

 

 

 


 

Zuletzt geändert am: Oct 29 2018 um 12:14 PM

Zurück zur Übersicht